Samstag, 22. Februar 2020
   

Unsere Medientipps im Februar

Tag der Muttersprache und der Mehrsprachigkeit
Seit dem Jahr 2000 gibt es dank der Initiative der UNESCO diesen Gedenktag zur „Förderung sprachlicher und kultureller Vielfalt und Mehrsprachigkeit“.
Wir präsentieren Ihnen eine Auswahl unserer fremdsprachigen Medienangebote aus dem Bereich der Belletristik im Eingangsbereich.

 

 

Fit durch den Winter

Um fit und gesund durch den Winter zu kommen, muss man manchmal  den inneren Schweinehund überwinden. Aber wer auch in der dunklen Jahreszeit  regelmäßig schwimmt, joggt oder sich einfach oft an der frischen Luft bewegt, stärkt sein Immunsystem und fühlt sich besser. Dazu trägt natürlich auch eine gesunde, ausgewogene Ernährung bei. 
In unserem Medientipp für den Monat Februar haben wir deshalb für Sie Medien zu den Themen Sport, Gesundheit und Ernährung zusammengestellt, die dem Winterblues entgegenwirken und Interesse an Wissenswertem zu diesen Themen wecken sollen. Viel Spaß dabei!

Hier gelangen Sie zu unserer Medienauswahl.
 

Die Strauss-Dynastie

Die österreichische Familiendynastie Strauss hat so manchen berühmten Walzerkomponisten und Kapellmeister hervorgebracht. So wird einer der Söhne Johann Strauss‘ – welcher nach seinem Vater benannt wurde – auch „Walzerkönig“ genannt.
Anlässlich der großen Johann Strauss Gala in Stralsund, haben wir eine musikalische Auswahl an Medien in der Phonothek zusammengestellt.

Die Titelauswahl finden Sie unter diesem Link.


Unsere Medientipps im Januar

75. Todestag Else Lasker-Schüler - Expressionismus in Literatur und Kunst
Wir nehmen den 75. Todestag der expressionistischen Dichterin und herausragenden Vertreterin der Moderne  Else Lasker-Schüler am 22. Januar  2020 zum Anlass,  um auf die Medienvielfalt  zum Thema Kunst und Literatur des Expressionismus in unserem Bestand aufmerksam zu machen. 
Tauchen Sie ein in die Gedankenwelten und Ausdrucksformen der Dichter und Künstler vor hundert Jahren, einer Epoche des Um- und Aufbruchs, deren Zäsur der 1. Weltkrieg wurde. Lesen Sie die alten Briefe und Texte zum ersten Mal oder erneut, heben Sie die Bildbandschätze in unserer Kunstabteilung im 2. OG.  Erinnern Sie sich gemeinsam mit uns an Franz Kafka, Gottfried Benn, Frank Wedekind, Georg Trakl, Franz Marc, Egon Schiele, Ernst-Ludwig Kirchner, Wassily Kandinsky, Karl Schmidt-Rottluff und all die anderen bedeutenden Künstlerpersönlichkeiten des Expressionismus.

 

Zeit zu(m) Spielen

Wer meint, unsere Spieleauswahl beschränkt sich nur auf die vollen Regale in der Kinderbibliothek wird überrascht sein: Ab Januar heben wir unsere zahlreichen Spieleschätze für alle Altersgruppen auf unseren Thementisch im Eingangsbereich und laden alle ein, zu spielen bis der Morgen graut bzw. die Tage wieder länger werden.
Viel Spaß dabei!
Unsere große Spieleabteilung befindet sich übrigens direkt im Erdgeschoss im DVD Raum. 


Unsere Medientipps im Dezember

Die Queen of Rock’n’Roll wird 80
Geboren am 26. November 1939 und aufgewachsen im Bundesstaat Tennessee, sammelte die junge Anna Mae Bullock erste musikalische Erfahrungen im Kirchenchor.
1958 lernte sie Ike Turner kennen, welcher zu dieser Zeit mit seiner Band Kings of Rhythm unterwegs war. Anna schloss sich ihnen als Backgroundsängerin an.
Mittlerweile ein Paar, heirateten Ike und Tina – wie Anna sich inzwischen nannte – 1966. Zusammen feierten sie große Erfolge und gingen sogar mit den Rolling Stones auf Tournee. 
Aufgrund seines Drogenkonsums und der Gewalttätigkeit ihr gegenüber trennte sich Tina 1976 von Ike. Ihren Künstlernamen behielt sie jedoch bei.
Mit ihrer Solokarriere lief es Anfang der 80er noch etwas holprig. Erst mit Hilfe von David Bowie gelangte sie 1983 an einen Vertrag mit der Plattenfirma Capitol Records/EMI. Seitdem ging es für Tina Turner steil bergauf. Neben erfolgreichen Singles wie „What’s love got to do with it“ oder „Two people“ spielte sie 1985 im Film „Mad Max – Jenseits der Donnerkuppel“ mit Mel Gibson. 1992 erschien sogar ein Film über ihr Leben. 
Von 1984 bis 2000 verkaufte Tina Turner mehr als 170 Mio. Alben und zählt somit zu den größten Stars aller Zeiten. 
Anlässlich zu ihrem 80. Geburtstag hat die Stadtbibliothek eine kleine Auswahl unterschiedlichster Medien zum Thema "Tina Turner" in der Phonothek für Sie zusammengestellt.

Aktuelles    |    Einfache Suche    |    Profisuche    |    Konto    |    Medientipps
Copyright 2011 by OCLC GmbH