Sonntag, 1. August 2021
   

Unsere Medientipps im Juli

 

Das kurze Leben einer Ausnahmestimme

Am 23.07.2011 stirbt die erst 27-jährige britische Sängerin und Songschreiberin Amy Winehouse an einer Alkoholvergiftung und reit sich somit in den sogenannten Klub 27 ein, zu welchem unter anderem auch Jimi Hendrix und Kurt Cobain zählen.
In diesem Jahr jährt sich ihr Todestag zum zehnten Mal. Für uns ein Anlass, in der Phonothek im Erdgeschoss eine kleine Medienausstellung zu der tragischen, jedoch stimmengewaltigen Künstlerin zu präsentieren.
Einen Überblick aller Medien rund um Amy Winehaus in der Stadtbibliothek finden Sie hier.

 

 


Sommer, Sonne, Sonnenbrand - und Strand
Sommerzeit, das heißt: endlich Ferien, endlich Urlaub! Endlich Zeit für lange Strandtage und schöne Ausflüge, Zeit zum Baden und Eisessen, Zeit zum Reisen, Entspannen und Träumen und natürlich Zeit zum Lesen.
Mit unserer aktuellen Sommerlektüre sind Sie in allen (sommerlichen) Lebenslagen bestens versorgt: Von Ideen für unbeschwerte Sommerpartys in lauen Nächten, inklusive Rezepten für erfrischende Cocktails und pfiffigen Grilltipps (Vielleicht auch mal vegetarisch?), über tolle Touren an Land oder auf dem Wasser (in M-V und darüber hinaus), bis hin zum Roman für die entspannenden Stunden.
Zwei sommerliche Leseempfehlungen haben wir direkt für Sie: Lassen Sie sich vom Autoren Jean-Luc Bannalec mit seinem Kommissar Duplin in die Bretagne entführen, um dort nicht nur knifflige Kriminalfälle zu lösen, sondern auch die französische Lebensart zwischen den Zeilen zu spüren. Oder der Titel „Sommer der Träumer“ von Polly Samson, ein perfekter Sommerroman, der im Künstlermilieu der 60er Jahren auf der griechischen Insel Hydra spielt.
Stöbern Sie hier, kommen Sie vorbei und dann ab in die Sonne.


Unsere Medientipps im Juni

 

Sonnenblumen-Mitmach-Aktion in Stralsund: Es sprießt in der Stadtbibliothek
Bestimmt haben Sie schon von der Sonnenblumen-Mitmach-Aktion für ein blühendes Stralsund der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden gehört, die bereits seit dem 24. Mai läuft. Was sie vielleicht noch nicht wussten: auch wir beteiligen uns an der Aktion und haben erfolgreich die ersten Sonnenblumensamen in die Erde gesetzt. Nun vertrauen wir ganz auf unseren grünen Daumen, damit die Pflänzchen bald in unseren Hofgarten umziehen und dort (hoffentlich) ganz groß werden können! Damit auch Sie unsere (Innen)Stadt erfolgreich mit den hübschen Korbblütlern begrünen und sich daran (sowie auch den vielen anderen "kleinen Dingen") erfreuen können, haben wir wieder einen aktuellen Medientipp rund um diese schöne Mitmach-Aktion zusammengestellt. Empfehlenswert ist beispielsweise der Titel "Sehnsucht nach Leben" von Margot Käßmann: Ein Buch, in dem die Autorin über zwölf grundlegende Sehnsüchte des Menschen, unter anderem nach Liebe, Geborgenheit, Freiheit und Stille schreibt. Die Bilder des Künstlers Eberhard Münch verleihen den Texten auf wunderbare Weise bildlichen Ausdruck. Sie finden diesen und weitere anregende Medientipps hier.


Unsere Medientipps im Mai

 

Tag der Umwelt am 5. Juni 2021 oder: Warum Meerschweinchen das Klima retten

Der Weltumwelttag oder auch Tag der Umwelt ist ein Aktionstag, der jährlich am 5. Juni begangen wird. Staatsübergreifend soll dieser Tag Politik, Industrie, Wirtschaft und die gesamte Menschheit daran erinnern, dass jeder seinen Beitrag zum Umweltschutz leisten kann und muss, damit unser einzigartiger Planet erhalten werden kann. Denn: Unser alltägliches Leben und unsere Wirtschaft sind längst an einen Punkt gelangt, an dem wir Gefahr laufen, uns unserer eigenen Lebensgrundlage unumkehrbar selbst zu berauben. Bei uns in Deutschland gibt es den Tag der Umwelt offiziell seit 1976, bereits seit über 40 Jahren wird also auch bei uns an diesem Tag noch mal ganz besonders auf das Thema Umweltschutz aufmerksam gemacht.
Deswegen sei jedem beispielsweise der Titel „Warum Meerschweinchen das Klima retten“ von Christoph Drexel empfohlen, in dem wir erfahren, wie jeder Einzelne durch einen bewussten Lebensstil dazu beitragen kann, das Klima zu entlasten.
Diesen und andere wichtige Medientipps zum Thema finden Sie hier.

 

Alles begann mit dem Panikorchester …

1983 durfte er in Ost-Berlin auftreten und schenkte Erich Honecker eine Lederjacke – die Rede ist natürlich von dem deutschen Rockmusiker Udo Lindenberg, welcher seit über 50 Jahren die Musiklandschaft Deutschlands prägt und mitgestaltet.
Am 17. Mai 2021 begeht Lindenberg seinen 75. Geburtstag. Dieses Ereignis nehmen wir zum Anlass, um Ihnen eine Auswahl an Medien zum Thema Udo Lindenberg zu präsentieren. Hier gelagen Sie zur Medienliste.


 

Aktuelles    |    Einfache Suche    |    Profisuche    |    Konto    |    Medientipps
Copyright 2011 by OCLC GmbH