Samstag, 14. Dezember 2019
   

Unsere Medientipps im Dezember

Die Queen of Rock’n’Roll wird 80
Geboren am 26. November 1939 und aufgewachsen im Bundesstaat Tennessee, sammelte die junge Anna Mae Bullock erste musikalische Erfahrungen im Kirchenchor.
1958 lernte sie Ike Turner kennen, welcher zu dieser Zeit mit seiner Band Kings of Rhythm unterwegs war. Anna schloss sich ihnen als Backgroundsängerin an.
Mittlerweile ein Paar, heirateten Ike und Tina – wie Anna sich inzwischen nannte – 1966. Zusammen feierten sie große Erfolge und gingen sogar mit den Rolling Stones auf Tournee. 
Aufgrund seines Drogenkonsums und der Gewalttätigkeit ihr gegenüber trennte sich Tina 1976 von Ike. Ihren Künstlernamen behielt sie jedoch bei.
Mit ihrer Solokarriere lief es Anfang der 80er noch etwas holprig. Erst mit Hilfe von David Bowie gelangte sie 1983 an einen Vertrag mit der Plattenfirma Capitol Records/EMI. Seitdem ging es für Tina Turner steil bergauf. Neben erfolgreichen Singles wie „What’s love got to do with it“ oder „Two people“ spielte sie 1985 im Film „Mad Max – Jenseits der Donnerkuppel“ mit Mel Gibson. 1992 erschien sogar ein Film über ihr Leben. 
Von 1984 bis 2000 verkaufte Tina Turner mehr als 170 Mio. Alben und zählt somit zu den größten Stars aller Zeiten. 
Anlässlich zu ihrem 80. Geburtstag hat die Stadtbibliothek eine kleine Auswahl unterschiedlichster Medien zum Thema "Tina Turner" in der Phonothek für Sie zusammengestellt.


Unsere Medientipps im November

30 Jahre Mauerfall

Der 9. November 1989 ist für jeden von uns mit Sicherheit ein Tag, den niemand vergessen wird und an den wir uns immer wieder erinnern werden, denn unsere Geschichte schreibt Zukunft.
Wenn am 4. November in Berlin die Festwoche zum 30. Jahrestag des Mauerfalls eröffnet und an der alten innerdeutschen Grenze mit 1539 km das längste mediale Gespräch, initiiert durch die Deutsche Bundesregierung stattfinden wird, werden Menschen in Ost und West auf die Zeit der Teilung und die Ereignisse um den Mauerfall zurückblicken und sich gemeinsam erinnern. 
Wir haben dieses große Thema in einem Medientisch für Sie aufbereitet und möchten Sie einladen, unsere Literaturauswahl aus den Bereichen Belletristik, Sachbuch und Geschichte einzusehen, denn der Mauerfall hat viele Geschichten, die gehört und gelesen werden wollen.
 


Unsere Medientipps im Oktober

Hexen/Halloween
Unter dem Motto „Hexen hexen“ haben wir für die dunkler werdende Jahreszeit einen bunten Mix zum Thema zusammengestellt.
Von Halloween über Märchen, Fantasy-Romane, Romane, Rezepturen, Kräuter- und Zaubertränke, Bastel- und Schminktipps bis hin zur mittelalterlichen Hexenverfolgung ist alles vertreten.
Präsentation im Erdgeschoss. 
Unter dem Interessenkreis "Hexen/Halloween" finden sie alle Medien zum Thema.

 

Deutscher Buchpreis 2019

Für alle interessierten Leser präsentieren wir auch in diesem Jahr die Titel der nominierten Autoren der Longlist für den Deutschen Buchpreis 2019 in unserer Belletristikabteilung. Schauen Sie einfach bei uns im 1. Obergeschoss vorbei. Wir freuen uns wie immer auf Ihren Besuch! Auch die Lektürelisten liegen in jedem Jahr zur Mitnahme für Sie bereit.
Die Preisverleihung der Jury des besten deutschsprachigen Romans 2019 findet am 14. Oktober 2019 statt und wird zugleich den Auftakt zur Frankfurter Buchmesse bilden. Ehrengast wird in diesem Jahr NORWEGEN sein.

Aktuelles    |    Einfache Suche    |    Profisuche    |    Konto    |    Medientipps
Copyright 2011 by OCLC GmbH