Dienstag, 7. Dezember 2021
   

Unser Medientipp im November/Dezember

Weihnachten für die ganze Familie

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt – mit dem 1. Advent beginnt endgültig die Vorweihnachtszeit, die Zeit der Lichterketten, Weihnachtsköstlichkeiten und -vorbereitungen. 
Inspirationen für die Gestaltung dieser besonderen Wochen haben wir ab 22. November 2021 für Sie in unserem Medientipp für den Monat Dezember zusammengestellt.
Als besonderen Tipp empfehlen wir den Buchtitel „Rachs Rezepte für Weihnachten“ von Christian Rach, der zeigt, wie es gelingt, die Feiertage durch gute Vorbereitung froh und entspannt mit der Familie zu genießen. Denn für ihn ist Weihnachten DAS Fest der Feste!


Unsere Medientipps im Oktober

Die schönsten deutschen Bücher

Die Stiftung Buchkunst kürt alljährlich die schönsten und innovativsten Bücher des Jahres. Die 25 ausgewählten Bücher sind vorbildlich in Gestaltung, Konzeption und Verarbeitung und zeigen eine große Bandbreite gestalterischer und herstellerischer Möglichkeiten. 
Die prämierten Bücher setzen Zeichen und zeigen Strömungen der deutschen Buchproduktion auf. In jeder der fünf Kategorien »Allgemeine Literatur«, »Wissenschaftliche Bücher, Fachbücher, Schul- und Lehrbücher«, »Ratgeber, Sachbücher«, »Kunstbücher, Fotobücher, Ausstellungskataloge« und »Kinderbücher, Jugendbücher« gibt es jeweils fünf Preisträger.
Alle 25 prämierten Bücher liegen vom 21. Oktober bis 12. November in der Stadtbibliothek, Badenstraße 13 im Sachbuchbereich in der 2. Etage während der bekannten Öffnungszeiten zur Ansicht bereit.
Mit dieser Medienpräsentation zum Tag der Bibliothek – 24.10.2021- wird die Verwandtschaft von Buchhandel und Bibliothek auf besonders schöne Art und Weise hervorgehoben. Gekrönt wird die Zusammenstellung der schönsten deutschen Bücher des Jahres 2020 mit einer Auswahl prämierter Bücher aus vorhergehenden Jahren aus dem Bestand der Stadtbibliothek, die auch gern ausgeliehen werden dürfen.

 

Süßes oder Saures??

Halloween – der Abend der Geister und Gespenster am 31. Oktober ist ein großer Spaß für alle, die sich gern verkleiden und Schauriges lieben.
Das Fest des Grauens hat seinen Ursprung bei den Kelten, die damit ihre Ernte, den Eintritt in die kalte Jahreszeit und den Start in das neue Kalenderjahr feierten.
Erst im 19. Jahrhundert entwickelte sich Halloween zu einem Party-Event, als die irischen Einwanderer den Brauch mit nach Amerika brachten. Dort wird Halloween – vom Stellenwert her ähnlich unserem Karneval - mit Monsterkostümen und Friedhofsromantik gefeiert.
Ideen zum Verkleiden, Schminken, Basteln oder Kürbisschnitzen finden Sie hier in unserem aktuellen Medientipp.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Klänge für die Seele

Gerade in unserer heutigen Zeit fällt es immer schwerer Momente zu finden, um zur Ruhe zu kommen. Dies gilt nicht nur für unseren Körper, auch unser Geist braucht seine Auszeiten.
Hierbei kann zum Beispiel meditieren unterstützen.
In unserer Phonothek im Erdgeschoss präsentieren wir Ihnen eine Auswahl an passender musikalischer Begleitung für die Meditation oder Yoga-Einheit in den eigenen vier Wänden. 
In unserer Medienliste können Sie sich vorab einen Überblick verschaffen.

 


Unser Medientipp im September

 

Wir feiern 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland
Im Jahr 2021 leben Jüdinnen/Juden nachweislich seit 1700 Jahren auf dem Gebiet des heutigen Deutschlands. Ein Jahr zum Feiern, denn die Beschäftigung mit der Geschichte des Judentums wird häufig auf die Verfolgung und Vernichtung von Jüdinnen und Juden in mittelalterlichen Progromen und während der Nazizeit reduziert. Diese unvergleichlichen Verbrechen immer wieder in Erinnerung zu rufen, ist unabdingbar: So zeigt die Stadtbibliothek bis zum 27. September die Wanderausstellung "Stolpersteine -  Gedenken und soziale Struktur" in ihrem Ausstellungskeller.
Aber jüdisches Leben in Deutschland bietet so viel mehr. Es ist Teil der deutschen Gegenwart und in diesem Sinne bietet dieses Festjahr die Möglichkeit, die Vielfalt jüdischen Lebens in Deutschland aufzuzeigen. Unser Medientisch im 2. Obergeschoss präsentiert dazu eine Auswahl unserer bibliothekseigenen Bestände.
Wir freuen uns über Ihren Besuch!
Unsere Medientipps zum Thema finden Sie hier.

Aktuelles    |    Einfache Suche    |    Profisuche    |    Konto    |    Medientipps
Copyright 2011 by OCLC GmbH