Sonntag, 26. September 2021
minimieren
Einfache Suche
Uns gefällt die Sommerzeit
neue Texte als Sommervergnügen im Kinderalltag
Verfasser: Cratzius, Barbara
Jahr: 1995
Verlag: Freiburg i. Br. [u.a.] , Herder Verl.
Sachliteratur
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStandort 2StatusFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: F 232.6 Standort 2: Status: Verfügbar Frist:
Details
Verfasser: Cratzius, Barbara
Verfasserangabe: Mit Liedkompositionen von Ludger Edelkötter u. vielen Ill. von Gertrud Schrör
Jahr: 1995
Verlag: Freiburg i. Br. [u.a.] , Herder Verl.
Systematik: F 232.6
Interessenkreis: Sommerlektüre 2021
ISBN: 3-451-22553-0
Beschreibung: 128 S.: Ill.
Schlagwörter: SOMMERZEIT, SPIEL, Vorschulerziehung
Mediengruppe: Sachliteratur
   
minimieren
Neuigkeiten und Veranstaltungshinweise

DAS KOSTBARSTE ALLER GÜTER
Das Gedenkjahr „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ wird auch in Stralsund mit  vielen Veranstaltungen, Ausstellungen, Lesungen und Gespräche in den Focus gerückt. Hier soll auf eine Lesung der Buchhändlerin Uta Reichel von +Buch am 24.9.2021 um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek, Badenstraße 13 hingewiesen werden. 
Das Buch von Jean-Claude Grumberg „DAS KOSTBARSTE ALLER GÜTER“ erzählt ein berührendes Märchen, was doch kein Märchen ist. In Frau Reichels Bücherkoffer finden sich natürlich auch Verkaufsexemplare, die nach der Lesung erworben werden können.
Da die Teilnehmerzahl für die Lesung begrenzt ist, wird um Voranmeldung gebeten (E-Mail: stadtbibliothek@stralsund.de oder Telefon: 03831 253 678).

Foto: Peter Reichel

 

„Der kleine rote Bus in der Stadt“ – Bilderbuchkino für Kinder von 4-6 Jahren

Der kleine rote Bus ist ein ganz besonderes Gefährt: Er kann fahren, fliegen und schwimmen. Seine Fahrerin ist Tante Pippa, und zusammen mit ein paar Kindern und Tieren erkundet er heute die Stadt. Dabei gibt es viel zu entdecken: Immer wieder steigen die Fahrgäste aus und sehen sich Sehenswürdigkeiten und Gebäude auch von innen an. Dabei begegnet ihnen immer wieder die Figur eines Drachen. Was es damit wohl auf sich hat?

Alle Neugierigen können am 28.09.2021 um 16:00 Uhr vorbeikommen, um das Rätsel des Drachen gemeinsam zu erkunden.

Da die Teilnehmerzahl für die Lesung begrenzt ist, wird um Voranmeldung gebeten (E-Mail: stadtbibliothek@stralsund.de oder Telefon: 03831 253 678).

Ab einem Alter von 6 Jahren gilt für diese Veranstaltung die Maskenpflicht.
 

Aktuelles    |    Einfache Suche    |    Profisuche    |    Konto    |    Medientipps
Copyright 2011 by OCLC GmbH