Sonntag, 16. Mai 2021
minimieren
Einfache Suche
   
minimieren
Neuigkeiten und Veranstaltungshinweise

Stadtbibliothek schließt für den selbstständigen Besuch

Die Stadtbibliothek Stralsund muss ab dem 19. April 2021 erneut für den selbstständigen Besuch schließen. Die Rückgabe und Abholung von Medien bleibt aber weiterhin möglich. Dafür können Sie uns Ihre Medienbestellungen telefonisch unter 03831 253 678 oder per E-Mail (stadtbibliothek@stralsund.de) übermitteln. Nutzen Sie auch gerne unsere App und senden uns Ihre Merklisten. Selbstverständlich stehen wir Ihnen telefonisch beratend zur Seite und stellen individuelle Lesepakete für Sie zusammen.
Bitte vereinbaren Sie zur Medienabholung und -rückgabe einen individuellen Termin von Montag bis Freitag in der Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr.
Die Leihfristen für Medien mit einem Rückgabedatum ab dem 16.4.2021 werden für die Schließzeit automatisch verlängert.

 

UNESCO Welttag des Buches – Wir feiern das Lesen

1995 erklärte die UNESCO den 23. April zum „Welttag des Buches“, dem weltweiten Feiertag für das Lesen, für Bücher und für die Rechte von Autorinnen und Autoren. Die UN-Organisation für Kultur, Wissenschaft und Bildung hat sich dabei von dem katalanischen Brauch inspirieren lassen, zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen Bücher zu verschenken. Vom Büchlein „Ich schenk dir eine Geschichte“ haben sicher schon viele gehört. Deutschlandweit geben Buchhandlungen als Beitrag zur Leseförderung jedes Jahr um den 23. April herum kostenlos eine Million Exemplare dieses Büchleins an Grundschulkinder ab.

Und auch Bibliotheken bereichern mit ihrer Existenz (nicht nur) die Welt des Lesens und der Bücher. Ob Sach- oder elektronisches Buch, Lyrikbändchen oder umfangreicher Roman, Hör-, Tage- oder Reisebuch, Gesetzestext, Comic oder Bildband - jeder hat seine Favoriten, die mit hoher Wahrscheinlichkeit auch in der Stadtbibliothek Stralsund zu finden sind. Immerhin sagt die aktuelle Statistik, dass der Bücherschatz der Stadtbibliothek inzwischen 87.000 Medien und rund 90.000 e-Medien umfasst.

Damit auch unter den jüngeren Leserinnen und Lesern jeder sein Lieblingsbuch entdecken kann, gibt es außerdem viele verschiedene Leseförderungsprojekte. Eins davon sind die Büchertürme Stralsund, ein Projekt, das bei den Grundschulkindern im Landkreis schon früh in der eigenen Lesebiografie Freude am Medium Buch sowie am Lesen wecken und langfristig vermitteln will. Deswegen gibt es zum diesjährigen Welttag des Buches eine besondere Überraschung von den Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek für alle, die bereits am Projekt teilnehmen aber auch für diejenigen, die das Projekt noch nicht kennen: Präsentiert wird der offizielle Büchertürme-Stralsund-Trailer. Und welcher Tag wäre für die Premiere passender als der diesjährige Welttag des Buches?! Deswegen wird der kurze Film ab Freitag, den 23. April, auf dem Youtube-Kanal der Hansestadt Stralsund zu sehen sein. Hier gelangen Sie direkt zum Trailer.

Aktuelles    |    Einfache Suche    |    Profisuche    |    Konto    |    Medientipps
Copyright 2011 by OCLC GmbH