Sonntag, 9. August 2020
minimieren
Einfache Suche
   
minimieren
Neuigkeiten und Veranstaltungshinweise

Sonne, Strand und … Bücher

Wer kennt dieses Gefühl nicht – das Gefühl von Sommer. Es lässt sich nicht wirklich beschreiben, nur erfahren: ein heller Sonnenstrahl durch das Fenster am Morgen, ein zwitschernder Vogel auf einem Baum, der Duft von Eiscreme, das Rauschen der Wellen am Strand, die belebende Frische beim Eintauchen in das Meer. 

All das und so vieles mehr ist der Sommer und manchmal kann man ihn sogar einpacken und mitnehmen. In der Stadtbibliothek liegen viele neue Titel zum Ausleihen bereit, mit denen man an langen Abenden aber auch an vereinzelt regnerischen Tagen den Sommer voll auskosten kann. Dabei gibt es für jeden Geschmack und jedes Alter die passende Lektüre: Wer neue Gegenden kennenlernen möchte, kann mit Martin Walker auf Lesereise ins Perigord starten und mit dem Chef de Police Bruno seinen neuen Fall lösen. 

In der Kinderbibliothek rennt „Amy X“ von Danny King allen davon und zeigt wie weit einen die richtige Portion Mut und Entschlossenheit bringen können. 

An einem heißen Sommertag ein frisches Glas Wasser. Aber aus dem Wasserhahn kommt einfach: nichts, nirgendwo, nicht heute, nicht morgen, vielleicht nie mehr. Genau das passiert der Protagonistin Alyssa in dem Buch „Dry“ von Niel Shusterman. Diese und weitere knisternde Spannung gibt es im Jugendregal.
Gartenfreunde erleben mit den Titeln „Zitronensommer“ von Cathy Bramley, „Der Große Garten“ von Lola Randl und „Liebe geht durch den Garten“ von Ulrike Hartmann ihr grünes Wunder. 

Wen es dann doch eher zu einer spannenden Geschichte hinzieht, in der zwei wunderbare Gefühle miteinander vereint sind, nämlich das des Sommers mit dem der Liebe, der ist mit Vanessa Lafayes „Haus des Kolibris“ oder Elin Hildebrands „Ein neuer Sommer“ bestens versorgt. 

Wer also Lust hat die Seele baumeln zu lassen und sich ein Stückchen des Sommers einzupacken, der sollte unbedingt in der Stadtbibliothek vorbeischauen oder das Gewünschte vorab reservieren und sich zur Abholung bereitstellen lassen. Ausgeliehen werden kann der Sommer to go innerhalb der Öffnungszeiten am Montag zwischen 14.00 und 18.00 Uhr und am Dienstag, Donnerstag und Freitag zwischen 10.00 und 18.00 Uhr.

>>> Hier geht es zur Urlaubslektüre


 

Und was liest du? – Ferienaktion in der Kinderbibliothek

Langeweile in den Ferien muss nicht sein, denn in der Kinderbibliothek warten viele neue spannende Bücher. Jetzt haben die Kinder die Wahl! Piraten, Hexen, Monster, Detektive oder Drachen - in welche Welt sie am liebsten eintauchen, verraten die fleißigen Ferienleser hoffentlich, indem sie ihre Buchempfehlung oder ein Foto mit ihrem Buchtipp an die Kinderbibliothek senden.

Dabei sollte das eigene Gesichte auf den Bildern nicht zu erkennen sein. Gerne kann auch nach Herzenslust mit gemalten oder gebastelten Hinweisen mehr von der Geschichte verraten werden. Alle Einsendungen werden an der Pinnwand in der Bibliothek ausgestellt. So ist hier beim nächsten Besuch ein neuer Buchtipp zu finden oder der eigene zu bewundern.


"Wir wünschen allen Kindern viel Spaß beim Fotografieren und Mitmachen und freuen uns auf die zahlreichen Einsendungen", sagt Kinderbibliothekarin Antje Stadler.
 

Weitere Informationen zur Ferienaktion auf unserer Webseite: https://stadtbibliothek.stralsund.de/Kinderbibliothek/Ferienaktion/


 

Die neue Stadtbibliotheks-App ist ab sofort verfügbar

Sie können die neue App kostenfrei für Android- und iOS-Geräte in den entsprechenden Stores herunterladen. So haben Sie unser Angebot immer dabei und können verschiedenen Services auch unterwegs nutzen. Zum Beispiel können Sie ...

... Titel direkt aus der Onleihe M-V herunterladen.

... Merklisten erstellen und teilen.

... mehrere Konten verwalten.

... Medien (vor Ort und in der Onleihe) suchen und entliehene Titel vorbestellen.

Aktuelles    |    Einfache Suche    |    Profisuche    |    Konto    |    Medientipps
Copyright 2011 by OCLC GmbH