Montag, 18. Januar 2021
minimieren
Einfache Suche
   
minimieren
Neuigkeiten und Veranstaltungshinweise

Die Stadtbibliothek Stralsund bleibt weiterhin geschlossen. Um die Versorgung der Nutzer mit Medien zu ermöglichen, ist ein Abholservice eingerichtet. Medienbestellungen können jederzeit per E-Mail an stadtbibliothek@stralsund.de gesendet oder telefonisch unter 03831 253 678 von Montag bis Freitag in der Zeit von 10:00 bis 16:00 Uhr übermittelt werden. Bitte vereinbaren Sie einen individuellen Abholtermin. Die Leihfristen für alle entliehenen Medien werden automatisch für die Schließzeit verlängert.

 

Stralsund ist "Außergewöhnliche Vorlesestadt"

Die Wochenzeitung DIE ZEIT, die Stiftung Lesen sowie die Deutsche Bahn Stiftung sind nicht nur Initiatoren des jährlich stattfindenden Bundesweiten Vorlesewettbewerbs, gemeinsam mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund ehren sie beim Vorlesestadt-Wettbewerb deutschlandweit Städte und Gemeinden, die sich beim Vorlesen besonders engagiert haben. 
Dieses Jahr konnte dabei die Stralsunder Stadtbibliothek durch zwei ganz besondere Aktionen zum Bundesweiten Vorlesetag punkten und den Titel „Außergewöhnliche Vorlesestadt“ an den Sund holen.
So schickte die Stadt- und Kinderbibliothek mit der Aktion „Reisende Bücher“ Lesebeutel mit speziell vorbereiteten Vorlesebüchern, Briefen und kleinen Überraschungen an alle Stralsunder Grundschulen. Durch diese Aktion und das Engagement der Grundschullehrer, konnten an diesem besonderen Tag zahlreichen Klassen außergewöhnliche Geschichten vorgelesen werden. Auch nach ihren persönlichen Buchtipps wurden die Grundschulkinder gefragt. Eine dieser Geschichten wurde daraufhin komplett von Oberbürgermeister Dr. Alexander Badrow als Hörbuch eingelesen und kann nun als Toniefigur exklusiv in der Kinderbibliothek ausgeliehen werden. Als besonderes i-Tüpfelchen las der Oberbürgermeister außerdem eines der Kapitel inmitten der stimmungsvollen Kulisse vor dem eindrucksvollen Ostsee-Aquarium des OZEANEUM. Ein passenderer Ort für die maritime Geschichte, die an einem kleinen Küstenstädtchen mit Meeresmuseum spielt, hätte sich kaum finden können. Der dabei entstandene Film steht zudem als Video auf YouTube zur Verfügung.

Aktuelles    |    Einfache Suche    |    Profisuche    |    Konto    |    Medientipps
Copyright 2011 by OCLC GmbH