Dienstag, 28. Januar 2020
   
minimieren
Stadtbibliothek
Badenstr. 13
18439 Stralsund
 
Telefon: 
 
 
 
03831 / 253 678
 
 
                    Öffnungszeiten:       Servicezeiten:
Montag        14:00 - 20:00 Uhr
      14:00 - 18:00 Uhr
Dienstag      10:00 - 20:00 Uhr
      10:00 - 18:00 Uhr
Mitttwoch     18:00 - 20:00 Uhr
                -
Donnerstag  10:00 - 20:00 Uhr
      10:00 - 18:00 Uhr
Freitag         10:00 - 20:00 Uhr
      10:00 - 18:00 Uhr
Samstag      10:00 - 14:00 Uhr
                -

 

Während der Servicezeiten stehen alle Dienstleistungen der Bibliothek (Ausleihe, Beratung, Anmeldung, Fernleihe, Ausleihe vorgemerkter Medien) zur Verfügung.
Außerhalb der Servicezeiten können Medien über die Selbstverbucher (siehe unten) ausgeliehen, zurückgegeben und verlängert werden. Bei individuellen Wünschen melden Sie sich bitte vorab telefonisch oder per Mail bei uns.

WLAN in der gesamten Bibliothek: Bei uns surfen Sie kostenlos!

minimieren
Selbstverbucher

An unseren Selbstverbucher-Terminals im Erdgeschoss sowie in der Kinderbibliothek können Sie Ihre Medien eigenständig entleihen, verlängern und zurückgeben. Dafür benötigen Sie Ihren Bibliotheksausweis. Sie erhalten dort auch Ihre Rückgabe- oder Ausleihquittung mit den Abgabedaten der entliehenen Medien.

 

Veranstaltungen und Ausstellungen
Locations:
select
minimieren
Schenken Sie 365 Tage Bibliothek

Sind Sie noch auf der Suche nach einem ganz besonderen Geschenk für Freunde, Verwandte oder Arbeitskollegen? Dann verschenken Sie doch einen Gutschein der Stadtbibliothek Stralsund!

Egal, ob die Person schon einen Bibliotheksausweis besitzt oder Neuleser ist. Mit dem Gutschein verschenken Sie ein Jahr lang Auswahl zwischen 100.000 Medien: Von Büchern, über Gesellschaftsspiele bis hin zu Konsolenspielen ist für jeden etwas dabei. Der Bibliotheksausweis ermöglicht obendrein den Zugriff auf eMedien aus der virtuellen Bibliothek „Onleihe“, die ganz bequem von zu Hause aus besucht werden kann.

minimieren
Büchertürme Stralsund

Gewinner der Bücherturmmonate November und Dezember 2019

Vom Boden bis zur Kirchturmspitze von St. Marien sind es 104 Meter. Davon haben die Stralsunder Grundschüler bis zum Jahresende bereits mehr als die Hälfte durch das Übereinanderstapeln von Büchern erlesen. Die Höhe des Bücherturmes beträgt nun fast 62 Meter. Im November hat es die Klasse 2 c der Grundschule „Gerhart Hauptmann“ mit ihrer engagierten Klassenlehrerin Frau Schmidt-Strehle an die Spitze im Projekt Büchertürme geschafft.  Die Klasse darf sich über einen Besuch bei der Feuerwehr freuen. Der Monatsgewinn im Dezember geht an die Klasse 4 c der Montessori-Grundschule „Lambert Steinwich“ mit ihrer Klassenlehrerin Frau Groth. Die Klasse erwartet ein Workshop in der Jugendkunstschule Vorpommern-Rügen.  Das Team der Büchertürme Stralsund gratuliert den Monatssiegern von November und Dezember ganz herzlich zum Gewinn.
Für alle Teilnehmer der Büchertürme Stralsund gilt weiterhin:  Seid ihr dabei? Wir freuen uns auf eure nächste Pisameldung!

Über das Projekt:

Büchertürme Stralsund – Lesesport für Grundschüler 
Die Büchertürme wurden ins Leben gerufen, um Kindern Freude am (gemeinsamen) Lesen zu vermitteln. Dafür werden bekannte Wahrzeichen einer Stadt erlesen und zwar durch das Übereinanderstapeln von Büchern, die – allein oder zusammen – von Kindern gelesen wurden. 

Nachdem am 8. September 2017 die „Büchertürme Stralsund“ mit einer fulminanten Auftaktveranstaltung in Anwesenheit der Schirmherrin Dr. Angela Merkel starteten, begann der Lesemarathon für über 1000 Stralsunder Grundschüler. Dass Schuljahresziel, die Höhe des Jakobikirchturms zu erlesen, wurde bereits drei Monate nach Projektbeginn erreicht.

Im Schuljahr 2018/2019 sollen sich die Grundschüler auf die beiden Türme von St. Nikolai lesen. Das entspricht einem Bücherstapel mit einer Gesamthöhe von 1.726 Pisa (10 Zentimeter = 1 Pisa).

Aktuelles    |    Einfache Suche    |    Profisuche    |    Konto    |    Medientipps
Copyright 2011 by OCLC GmbH